CURRICULUM  VITAE
Marianne Leisegang
Kurzbiografie
1962
  geboren in Berlin
2001
• Einzelausstellung Heiligkreuzkirche, Berlin, Holzskulpturen
1981
  Abitur
2003
• Galerie OA, Holzskulpturen, Rauminstallation in Holz
1981 - 83
  Studium der Kunstgeschichte
• Wenckebachkrhs., FERA, Holz- und Steinplastiken
  an der FU Berlin
• Ausstellung Frankfurt /O., Frankfurter Kunstverein e.V.,
1983 - 86
  Ausbildung zur Hebamme
  Holzplastiken
1986 - 95
  Arbeit als Hebamme
• Gruppenausstellung KUNSTKREUZ, Kulturring e. V.
1991
  Stipendium der Carl-Duisberg-Gesellschaft
   Berlin - Friedrichshain, Installation in Holz
  e. V. , Arbeits- und Studienaufenthalt in Benin
2004
• Lange Nacht der Museen, Magistrale, Berlin
  und anderen Staaten Westafrikas
• Installation in Holz, Potsdamer Strasse, Berlin
1992
  Mitarbeit bei der Bildhauerin Azade Köker
2005
• Fliednerklinik, Berlin, Holz - und Steinplastiken
  Rauminstallationen in Holz
2006
• Kunstwerk / Werkkunst, Reinbek, Holzskulpturen
1995 - 99
  Studium der Bildhauerei und Kunstpädagogik
2007
• " Alles zu seiner Zeit",
  an der FH - Ottersberg bei Bremen
  Installation in Holz, Heilandskirche Berlin
seit 1999
  Arbeit als Bildhauerin in der Ateliergemein -
• Kunstwerk / Werkkunst, Reinbek, Holzskulpturen
  schaft Prenzlauer Berg, Berlin
2008
• Gedenkstein für den Luisenkirchhof III in Zusammen -
  Arbeit als Hebamme in Berlin
   arbeit mit den DRK-Kliniken Berlin-Westend
2009
• 15. internat. Bildhauersymposium in Sur En, Engadin, CH
Ausstellungen
2010
• Mehrgenerationenhaus Falkensee, Einzelausstellung
• Bildhaueraktion, Berlin, Britzer Garten, Hinter dem
1997
• Gruppenausstellung " Kunst am Wall ", Bremen,
  Festplatz mit Adriana Rupp und Todosch Schlopsnies
  Holzskulpturen
• Galerie Bohrer, Saarbrücken
1998
• Holzbildhauersymposium Holz - ART I, Kronach
2011
• Villa Westend, Berlin
• Gruppenausstellung Raiffeisenbank Kronach,
2012
• Landart Projekt, Kulturvoll e.V., Hirschfelde (Werneuchen)
  Holzskulpturen
• Villa Westend, Berlin
2013
• Comit, Berlin - Kreuzberg
2015
• Einzelausstellung Galerie Flieder 17, Berlin
#